Über uns

Unser Selbstverständnis: Fachwissen und menschliche Wärme kommen zusammen

In der Pflege und hauswirtschaftlichen Versorgung tätig zu sein, ist eine verantwortungsvolle, aber auch schöne Aufgabe. Um diese Aufgabe zur Zufriedenheit der pflegebedürftigen Menschen zu erfüllen, haben wir uns strenge Qualitätskriterien gesetzt. Dazu gehören die gewissenhafte Einarbeitung und ständige Weiterbildung unseres Pflegepersonals.
Das Team von Pflege AKTIV setzt sich aus qualifizierten Fach- und Pflegekräften zusammen. Es ist uns wichtig, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht nur über ein fundiertes Fachwissen verfügen, sondern auch über menschliche Wärme und Einfühlungsvermögen. Nur so kann zwischen den Pflegekräften, den Patienten und deren Angehörigen ein stabiles Vertrauensverhältnis wachsen.

Zu unserer Firmengeschichte
Unser Erfolgsrezept ist einfach: mehr für unsere Kunden

Mit vier qualifizierten Pflegekräften haben wir begonnen. Heute zählen wir mit unserem Team von rund 70 Mitarbeitern zu den größten Anbietern von Pflegedienstleistungen in der Region Brehna, Bitterfeld-Wolfen, Landsberg, Zörbig und Delitzsch. Mit wachsenden Aufgaben haben wir unsere Mitarbeiter kontinuierlich weiterqualifiziert.
Warum wir nicht einfach ein ambulanter Pflegedienst geblieben sind? Mit der Ausweitung unserer Leistungen in den Bereichen Intensivpflege, Tagespflege und Betreutes Wohnen kamen wir dem Bedarf und den Nachfragen unserer Kunden nach.

Voriger
Nächster

Unsere Geschäftsführung

Antje Laudien
Vorstandsmitglied im Landesverband der Hauskrankenpflege Sachsen-Anhalt e.V. Mobil: 0176 10 28 88 25 Antje Laudien ist verheiratet und hat drei Kinder. Als ausgebildete Industriekauffrau kümmert sie sich um die Buchhaltung und Verwaltung.

Assistentin der Geschäftsleitung

Heike Will
Sie ist die gute Seele des Hauses und die rechte Hand der Geschäftsleitung.

Unsere Abteilungsleiter

Antje Laudien

Inhaberin und kaufmännische Leitung

antje.laudien@pflege-aktiv-sb.de

Stefan Kummer

stellv. PDL und Fachbereichsleiter Intensivpflege

stefan.kummer@pflege-aktiv-sb.de

Niko Gläser

PDL Ambulante Pflege

niko.glaeser@pflege-aktiv-sb.de

Andrea Peter

Praxisanleiterin

andrea.peter@pflege-aktiv-sb.de

Maike Lamorski

Qualitätsbeauftragte

maike.lamorski@pflege-aktiv-sb.de

Sören Riedel

Qualitätsbeauftragter

Claudia Wild

Hygienebeauftragte
Platzhalter weiblich

Diana Ludwig

Teamleiterin

Teamleiter der jeweiligen Intensivpflegeteams

Christin Schlotte

Dana Frenzel

Carina Witzsche

Birgit Klesse

Angela Przynosch

Aktiv Pflege 3

Robert Wege

Stefanie Zabel

Verena Heidermann

Julia Jakoby

Julia Jakoby

Torsten Richter

Platzhalter weiblich

Stefanie Schleicher

Mitarbeiter für Intensivpflege (m/w/d)
Gesundheits- oder Altenpfleger

Für die außerklinische Intensivpflege (1:1 Versorgung), suchen wir dich als Mitarbeiter für die Intensivpflege (m/w/d) an unterschiedlichen Einsatzorten:
  1. Einsatzort Delitzsch: für einen männlichen Patienten mit apallischem Syndrom
    (nicht tracheotomiert, nicht beatmungspflichtig) in der 24-Std.-Betreuung.

  2. Einsatzort Delitzsch: für einen männlichen Patienten (wach, kommunikationsfähig, keine schweren kognitiven Einschränkungen, nicht tracheotomiert, nicht beatmungspflichtig) Einsatzzeiten ohne Nachtdienst, montags bis donnerstags 07.00-19.00 Uhr, freitags von 07.00 bis 15.00 Uhr, Wochenende nur von 08.00 bis 12.00 Uhr.

  3. Einsatzort Raguhn: weibliche Patientin, (wach, keine kognitiven Einschränkungen, Kommunikation über Eye-Catch-System, tracheotomiert, 24h beatmungspflichtig, Ernährung über Gastro-Tube), 24-Stunden in 2 Schichten a 12 Stunden.

  4. Einsatzort: Zahna-Elster, unser kleiner Patient in Elster sucht Dich! Zur Unterstützung der Familie im 2-Schichtsystem à 12 Stunden, 7 Tage in der Woche. Joel ist 4 Jahre alt und hat das Down-Syndrom. Er besucht mit Dir zusammen an 4 Tagen für 2-3 Stunden eine Kindertagesstätte.

  5. Einsatzort: 06774 Schlaitz: weibliche Patientin im Eigenheim (wach, tetraparetisch, Kommunikation möglich, tracheotomiert, 24h beatmungspflichtig, Ernährung über PEG)
    24-Stunden-Versorgung in 2 Schichten a 12h

  6. Einsatzort: 06792 Sandersdorf (Zscherndorf): männlicher Patient im Eigenheim (inkl. eines lieben Hundes) mit inklomplettem Lock-In-Syndrom (wach, eingeschränkt kommunikativ, tracheotomiert, Ernährung über PEG)
    24-Stunden-Versorgung in 2 Schichten a 12 h

  7. 06749 Bitterfeld: weibliche Patientin (wach, kommunikationsfähig, tracheotomiert mit ungeblockter TK, Ernährung über PEG)
    24-Stunden-Versorgung in 2 Schichten a 12 h

Ausbildung zum Pflegefachmann/frau (m/w/d)

Lust auf eine Ausbildung mit Perspektiven?
Wir suchen zum 01.09.2022 Auszubildende zum Pflegefachmann/frau (m/w/d) an unserem Standort in Sandersdorf-Brehna. Während der Ausbildung wirst du auch Einblicke in die Bereiche der Intensivpflege, Ambulanten Pflegedienst, Tagespflege und Betreutes Wohnen erhalten. Unsere qualifizierten Ausbilder bieten dir einen regelmäßigen Erfahrungsaustausch und stehen dir während der kompletten Ausbildung mit Rat und Tat zur Seite.
Starte im 1. Ausbildungsjahr mit 1.000€ brutto!

Mitarbeiter für den ambulanten Pflegedienst (m/w/d)

Für die Erweiterung unseres ambulanten Außendienstes, suchen wir Alten- oder Gesundheitspfleger (m/w/d) sowie Pflegehilfskräfte (m/w/d) für den Raum Sandersdorf-Brehna, Landsberg und Delitzsch.
Als ambulanter Pflegedienst mit einer Erfahrung von 12 Jahren, wächst unser Kundenstamm stetig weiter.
(Vollzeit ab 3.000 € brutto für Pflegefachkräfte)